Kopfbild Wasser Netze

Benötigte Unterlagen

Für einen Wasserhausanschluss benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Plan: Grundriss des Gebäudes (Keller oder Erdgeschoss) mit Kennzeichnung des Hausanschlussraumes
  • Katasterplan mit Lagedarstellung des Gebäudes
  • Anschlussanmeldung Wasser der ausführenden Installationsfirma
  • Ein Geschossflächennachweis (inkl. Keller u. Tiefgarage) des Architekten und die Kopie eines amtlichen Nachweises über die Grundstückfläche ist beizulegen. Sollte das Grundstück schon mit Wasser erschlossen sein, ist ein Nachweis für den Altbestand vom Antragsteller mit einzureichen. (Bitte Telefonnummer für eventuelle Rückfragen angeben)