Kopfbild Presse

Überblick zu Volksfestveranstaltungen und Stadtbus-Umleitungen

(vom 23.08.2016)

Stadtbusumleitung zur Volksfesteröffnung

Am Freitag, den 2. September findet traditionell zur Eröffnung des Volksfestes ein Standkonzert am Marienplatz statt. Gegen 16:30 Uhr ist Abmarsch in Richtung Festwiese über die Untere Hauptstraße.

Auf Grund der Sperrung der Heiliggeistgasse entfallen die Haltestellen Untere Hauptstraße, Amtsgerichtsgasse, Marienplatz und Bahnhofstraße. Die Stadtbusse 620 und 630 werden zwischen 15:00 Uhr und 17:30 Uhr umgeleitet und fahren ab der Mainburger Straße über die Brückenabfahrt zur Ottostraße/Bahnhof, mit der Ersatzhaltestelle Christopher-Paudiß-Platz und Heiliggeistgasse/B11. Linie 622 fährt über Landshuter/Kölblstraße mit der Ersatzhaltestelle Heiliggeistgasse/B11 zum Bahnhof. Die Haltestellen Obere Hauptstraße werden in beiden Richtungen bedient.

31. Internationaler Freisinger Volksfestlauf: Der Linienverkehr wird von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr unterbrochen; in Lerchenfeld fahren die Busse regulär.

Am Samstag, den 3. September findet traditionell der Volksfestlauf durch die Altstadt Freisings statt. Hierzu werden die Einmündungen zur Altstadt ab ca. 14 Uhr für den allgemeinen Fahrverkehr gesperrt. Betroffen von dieser Regelung ist auch der Stadtbusverkehr. Da spätestens ab 14.45 Uhr die Zufahrt zur Karl-Wirt-Kreuzung gesperrt sein wird, gibt es keine Umleitungsmöglichkeiten für die Stadtbusse.

Die Linien 621 und 631 enden Ihre letzten Fahrten gegen 13 Uhr. Bus 633 fährt bis 13:58 Uhr. Der Busbetrieb wird auf den Linien 621 und 631 ab 13 Uhr eingestellt und auf den 620, 630, 631, 633, 637, 638 und 639 zwischen 13 Uhr bis 19:00 Uhr unterbrochen.

Die Linien in Lerchenfeld 622, 623 und 634 fahren regulär, jedoch beginnen und enden die Fahrten von Bus 622 am P+R-Platz; der Bahnhof (Stadtbusbahnhof) wird nicht angefahren.

Nach 19 Uhr fährt die Linie 620 noch mit drei Fahrten, 631 mit einer Fahrt und die Stadtbusse 638 und 639 bieten jeweils noch zwei Fahrten an. Anschließend nimmt der Nachtbus 640 seinen Betrieb auf.

Sonntag, 4. September Standkonzert

Von 10:30 Uhr bis 12 Uhr findet auf dem Marienplatz ein Standkonzert statt. Auf Grund der Sperrung Heiliggeistgasse wird Stadtbus 620 ab der Mainburger Straße über die Brückenabfahrt zur Ottostraße und Bahnhof mit den Ersatz-Haltestellen Christopher-Paudiß-Platz und Heiliggeistgasse/Ottostraße umgeleitet. Der Stadtbus 622 fährt über die Landshuter Straße und Kölblstraße mit der Ersatzhaltestelle Heiliggeistgasse/ Ottostraße. Es entfallen die Haltestellen: Untere Hauptstraße, Amtsgerichtgasse, Marienplatz und Bahnhofstraße.

Am Seniorennachmittag mit Linie 621 zum Volksfest

Am Seniorennachmittag Montag, den 5. September und auch während der restlichen Volksfestwoche fahren die Busse 621 (Neustift), 622 (Lerchenfeld) und 631 (Senioren-zentrum - Kleine Wies) ab Bahnhof ganztägig die Bushaltestelle „Sonnenstraße" (gegenüber Parkhaus Untere Altstadt/Feuerwehr) an. Ab „Sonnenstraße" ist der Fußweg zum Volksfest besonders kurz und angenehm.

Umleitung des Sonntagsbusses wegen Radrennen

Am Sonntag, den 11. September, ab 11:30 Uhr bis 18 Uhr ändert sich im Bereich des Stadtteils Neustift der Linienweg des Stadtbusses 620 wegen des dort stattfindenden Volksfest-Radrennens. Auf Grund von Straßensperrungen entlang der Landshuter Straße, Wendelinstraße und Alte Poststraße können folgende Haltestellen nicht bedient werden: Landshuter Straße, Angererweg, Landratsamt, Wiesenthalstraße, Moltkestraße, Angermairstraße, Asamstraße und General-von-Stein-Straße.

Der geänderte Linienweg führt von der Haltestelle Steinpark über den Mainburger Berg zur Abfahrtsrampe Richtung B 11 mit den Ersatzhaltestellen Christopher-Paudiß-Platz und Heiliggeistgasse/B11. Die beiden zuletzt genannten Haltestellen werden ca. 10 Minuten früher bedient.

Täglich und sicher mit dem Nachtbus 640 vom Volksfest nach Hause

Der Nachtbus 640 fährt während des Volksfestes täglich. Er bedient auch die Ersatz-Haltestelle Luitpoldbücke (Abfahrtzeiten: 23:12, 0:04, 1:04 Uhr) auf der Luitpoldbrücke in Fahrtrichtung Mainburger Straße bzw. Zielhaltestelle Bahnhof. Von dort kommen Sie nach Weihenstephan, Freising-Nord, Neustift und auch bei der sich dann anschließenden Fahrt nach Lerchenfeld. Der direkte Weg nach Lerchenfeld erfolgt ab Haltestelle Korbinianbrücke mit dem Abfahrtszeiten um 23:03, 23:55, 0:55, 1:55 Uhr.

zurück