Kopfbild Presse

Stadtwerke bieten Zumba und Aqua Zumba an

(vom 01.08.2016)

Neuer Termin in Zusammenarbeit mit Stadtjugendpflege

Die Stadtwerke Freising bieten ab kommender Woche einen weiteren wöchentlichen Termin für Zumba an. Bisher können Badegäste des Freisinger Freibades mittwochs ab 15:30 Uhr an diesem Fitnessprogramm mit Musik teilnehmen. Ab August findet zusätzlich jeden Montagabend jeweils von 18:00 - 19:00 Uhr Aqua Zumba statt. 

Das Besondere an dem neuen Angebot: Es startet auf dem Trockenen. Für Neueinsteiger, insbesondere Menschen, die Zumba erst einmal auf festem Boden kennenlernen möchten, findet dieser Einführungskurs am 8. und am 15. August zunächst im Jugendzentrum (JUZ) Vis-à-Vis, Kölblstraße 2, statt.  

Danach geht es im Freibad weiter. Ab 22. August bis zum Ende der Freibadsaison findet Aqua Zumba jeden Montagabend von 18:00 - 18:45 Uhr im Freibad statt. Wie auch beim Mittwochtermin ist die Teilnahme kostenlos, es ist keine Anmeldung erforderlich. Es ist lediglich der normale Eintrittspreis ins Freibad zu entrichten.  

Angeleitet werden die Fitness-Einheiten von Lynroy Clarke, einem zertifizierten Trainer für Zumba und Aqua Zumba. 

Die Idee zu dem neuen Angebot hatte Stadträtin Charlotte Reitsam. Sie wandte sich zusammen mit dem Sportreferenten Helmut Weinzierl und Sozialreferentin Waltraud Heinlein-Zischgl an die Stadtjugendpflege und die Stadtwerke Freising. Ziel der gemeinsamen Gespräche war, ein Angebot auf die Beine zu stellen, durch das alle Freisinger, die sich gern bewegen, alters- und herkunftsübergreifend Aqua Zumba kennenlernen können.  

Nachdem der Mittwochtermin für Aqua Zumba im Freibad von den Badegästen mit viel Begeisterung angenommen wird, kommen die Stadtwerke Freising dem Wunsch nach einem weiteren Termin gerne nach.  

Zumbalehrer
zurück