Kopfbild Presse

Erdgasrohrnetzüberprüfung in Tuching, Ast, Langenbach und Marzling

(vom 29.03.2017)

Überprüfung der Gasversorgungs- und Hausanschlussleitungen auch auf privaten Grundstücken

Zur Zeit findet im östlichen Bereich Freisings (Tuching, Ast) sowie in Marzling die Rohrnetzüberprüfung der Gasleitungen im Versorgungsgebiet der Freisinger Stadtwerke Versorgungs-GmbH statt. Hierbei wird im Auftrag der Stadtwerke die Gasleitungstrasse durch die Spezialfirma Hermann Sewerin GmbH begangen. Die Überprüfung hat in der letzten Woche begonnen und wird noch vor Ostern abgeschlossen sein.

Um die größtmögliche Sicherheit für den Betrieb des Gasversorgungsnetzes zu gewährleisten, ist die regelmäßige Überprüfung des gesamten Netzes obligatorisch. Durch Absaugtechnik mit einem FID-Gerät werden auch geringste Undichtheiten oder Ausströmungen im Netz festgestellt.

Es werden hierbei sämtliche Erdgashausanschlussleitungen auch auf den Privatgrundstücken überprüft. Die Freisinger Stadtwerke bitten deshalb darum, die Trassen frei und zugänglich zu halten und den jeweiligen Mitarbeitern der Firma Sewerin den Zugang zum Grundstück zu gewähren. Die Überprüfung ist für die Kunden selbstverständlich kostenfrei. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden um ihre Unterstützung gebeten.

zurück